Merken Entfernen Weiterleiten
 +49 (0)221 7880 55 20

Architekturjuwel in Bestlage von Köln – Neu-Müngersdorf, mit uneinsebaren Gartengrundstück

1.850.000€

310
qm Wohnfläche
850
qm Grundstück
9
Zimmer
3
Badezimmer
1
WC

FOTOGALERIE

BESCHREIBUNG

Beim ersten Betrachten der mit 2 Architekturpreisen ausgezeichneten Liegenschaft bekommt man den Eindruck einer opulenten und trotzdem reduzierten Architektur. Sie gibt dem Haus die Ausstrahlung von Ruhe.

Betritt man das Haus findet man sich in einer 14 Meter breiten Empfangshalle wieder, die den Blick auf einen außenliegenden, überdachten Brunnenhof mit Brunnen eröffnet. Direkt anschließend befindet sich ein Gästezimmer mit Bad und WC, das durch seinen individuellen Charme besticht.
Durch einen Flur, welcher durch eine seitliche Vollverglasung einen tollen Ausblick auf den ähnlich einem Atrium angelegten, von drei Seiten vom Haus umschlossenen terrassierten Außenbereich im Basement freigibt, gelangt man in den offenen Wohn-/ Ess-/ Küchenbereich.

Die offen gestaltete Küche unterstützt eine Kommunikation mit den Gästen, die im teilweise verglasten Essbereich, ebenfalls mit Blick auf das Atrium, Platz genommen haben. Ein direkt an die Küche anschließender Küchenarbeitsraum mit Außentür ermöglicht unproblematische Anlieferungen. Eine Treppe von der Küche ins Basement ermöglicht den direkten Zugang zu weiterem Stauraum.

Über drei Stufen gelangt man in einen kreisförmigen Raum, in dem sich der offene Kamin befindet und der zu geselligem Beisammensein einlädt.

Über wenige Stufen gelangt man in den beeindruckenden Wohnbereich, der durch eine 4 Meter hohe Verglasung auf der gesamten Gartenfront den Blick in den Garten eröffnet. Die Deckenhöhe im Wohnbereich steigt von 4 Meter auf fast 6 Meter an, wodurch ein einmalig großzügiges Raumgefühl vermittelt wird.
Eine offene, gemauerte Treppe führt vom Wohn- in den privaten Bereich im Obergeschoss. Er verfügt über ein Schlafzimmer mit Zugang zu einer runden Terrasse, ein Vollbad enSuite und ein Ankleidezimmer.
Weiterhin befindet sich im Obergeschoss ein Kinder-/Arbeitszimmer, das über eine Treppe im Empfangsbereich betreten wird.

Ebenfalls über eine Treppe, abgehend vom Eingangsbereich erreicht man das Basement. Hier betritt man den Hauptraum, der sich für kleine Ausstellungen und künstlerische Betätigungen eignet. Weiterhin befinden sich hier ein Schlafzimmer, ein Gästezimmer mit Bad, ein Weinkeller, eine Werkstatt, ein großzügiger Abstellraum und der Haustechnikraum.

Das Basement umgibt, wie schon das Erdgeschoss, das außen liegende Atrium von 3 Seiten, welches direkt von hier betreten werden kann und auch den Zutritt zum Garten ermöglicht.
Die umfängliche Verglasung und die dadurch begründete Belichtung ermöglichen eine uneingeschränkte Nutzung des Basement.

Der vollständig durch eine hohe Mauer abgeschirmte Garten mit verschiedenen Bäumen und einer angelegten Terrasse mit Brunnen umgibt das gesamte Anwesen und kann so gut wie nicht eingesehen werden.

3 überdachte Stellplätze und 1 weiterer Außenstellplatz bieten ausreichende Parkmöglichkeiten.

Im gesamten Haus und an unzähligen Details erkennt man die prägnante und unverwechselbare Linienführung des Architekten.
Technisch ist das Haus in einem sehr gepflegten Zustand, die Heizungsanlage entspricht dem Stand der Technik.

LAGE

Der Stadtteil Müngersdorf liegt im Nordwesten des Stadtbezirks Lindenthal. Bekannt ist der Stadtteil vor allem für das Rheinenergiestadion und den Sportpark, wo der 1.FC Köln seine Heimspiele austrägt. Müngersdorf besitzt eine insgesamt sehr gute Infrastruktur und ist auch ein beliebter Stadtteil zum Wohnen. Die Aachener Straße ist eine beliebte Einkaufsstraße mit zahlreichen Fachgeschäften und Cafés. Müngersdorf ist sehr gut an das Nahverkehrsnetz angebunden. Sowohl S-Bahnen (S-Bahn-Anschluss Müngersdorf 2,7km oder 5 Autominuten), eine Stadtbahnlinie und mehrere Buslinien bedienen diesen Stadtteil. Die Autobahnen A1 und A4 sind in wenigen Minuten zu erreichen. Der Hauptbahnhof ist in ca. 15 Minuten, der Konrad-Adenauer-Flughafen Köln/Bonn in ca. 25 Minuten sowie der Flughafen Düsseldorf in ca. 45 Minuten sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen. Schulen, Kindergärten sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Unikliniken befinden sich knapp 7 Kilometer, ca. 15 Minuten Autominuten von der Immobilie entfernt.
Das Haus liegt in einer hauptsächlich von Anwohnern befahrenen, sehr ruhigen Straße.

SONSTIGE

Courtage
Die Maklercourtage beträgt 3% der notariellen Kaufsumme zzgl. 19% Umsatzsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragspartner provisionspflichtig tätig zu werden. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Hinweis
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.

OBJEKT DETAILS

Zimmer: 9
Schlafzimmer: 4
Grundstück (qm): 850
Kaufpreis: 1.850.000€
Badezimmer: 3
WC: 1
Wohnfläche (qm): 310
Baujahr: 1981
Energieausweis: BEDARF
Endenergiebedarf: 214.00
Energieträger: Gas
Objekt ID: K37

AUSSTATTUNG

  • Gartennutzung
  • Kamin
  • Wasch-/Trockenraum
  • Kabel/Sat TV


Interesse an dieser Immobilie?

 

Köln Sotheby's International Realty

Salierring 32
50677 Köln
+49 221 99 77 350

Teilen sie diese Immobilie

*Pflichtfeld